GWVallstedt Aerobic
  • Das bisschen Haushalt
  • schön langsam angehen lassen
  • ein Schluck in Ehren
  • so geht das schon besser
  • und jetzt geht es richtig los
  • sie sind nicht aufzuhalten
  • und weiter
  • für heute reicht es
  • das haben sie sich verdient
  • ein Teil unserer Truppe

Aerobic

Hallo alle Aerobic Interessierte, es gibt mal wieder einen Bericht. Der Sportverein hatte Geburtstag 120 Jahre, das war der Anlass auf dem diesjährigen Volksfest den Kommers mit zugestalten. Also haben wir uns eine Choreografie ausgedacht und haben seit Wochen geübt für einen Stepaerobic-auftritt. AuftrittDann kam die erste Hiobsbotschaft, unsere Übungsleiterin, die die Einsätze und Übungsteile ansagen sollte, fuhr genau zur Zeit des Volksfestes in den Urlaub. Also haben wir uns gedacht, wir haben jetzt schon solange geübt für den Auftritt, wir bekommen das auch irgendwie ohne Ansage hin. Dann mussten wir ohne Übungsleiterin weiter üben und zwar nach der ausgesuchten Musik, leider gibt es von dem Musikstück gefühlte 30 Versionen, da die richtige Version zu finden war nicht leicht.

Als der Kommersabend endlich da war, waren wir total aufgeregt. Und so wie es kommen musste, ging vieles schief, obwohl die meisten sehr taktvoll bemerkt haben,Auftritt nichts von irgendwelchen Pannen mitbekommen zuhaben und den Auftritt gut fanden, oder auch nur die Musik, ich weiß es nicht, wir haben unser Bestes gegeben.

Und am Donnerstag unserem 1. Trainingstag nach dem Kommers, hatten wir 3 neue Gesichter beim Training, die sich durch den Auftritt angesprochen gefühlt haben und es nun selbst versuchen wollten. Also war es doch ein gelungener Auftritt.

Am Samstag war wie immer der Festumzug, leider mussten viele von uns Arbeiten und deshalb war die UmzugAerobicabteilung nur in kleiner Besetzung vertreten. Nachdem Umzug war die Proklamation mit der Verleihung des Ortspokals, wir hatten in diesem Jahr mit zwei Mannschaften teilgenommen und belegten den 12. Platz mit 303,0 Teilern und den 13. Platz mit 316,0 Teilern. Am Sonntag war dann der Abschluss des Volksfestes mit dem Frühstück, war auch wieder sehr lecker.

Ach übrigens für alle die neugierig geworden sind und den Auftritt verpasst haben, das Video ist auf der Internetseite von GW Vallstedt auf unserer Aerobicseite eingestellt. "www.gwvallstedt.de" und unser Symbol ist das, wo das Strichmännchen das linke Bein locker zum linken Ohr zieht.

Nun ist alles überstanden und wir können wieder zur Tagesordnung übergehen. Also immer Donnerstag 19.30 Uhr ist Stepaerobic in der Vallstedter Turnhalle, vielleicht sind ja noch mehr Aerobic Interessierte neugierig geworden, auf die Kittelschützentruppe, einfach vorbei kommen und mitmachen. Wir freuen uns auf euch.

 

 Eure Andrea Sonnenberg